ANZEIGE

ANZEIGE

Viscount Synth-8 : der Synthesizer für Legend'70s

30.03.2021 Mit seinem modularen E-Piano Legend70s (siehe Test in OKEY Ausgabe Nr. 157) sorgte der italienische Hersteller für Aufsehen. Der User kann bei der Konfiguration aus einer Reihe von Soundmodulen auswählen und sein Piano damit individuell konfigurieren. Neu im Angebot ist nun ein Synthesizer-Modul für die Legend‘70s Modelle.

SYNTH-8 ist ein 8-stimmig polyphoner Synthesizer mit zwei Oszillatoren und einer originalgetreuen Nachbildung eines klassischen amerikanischen Multimode-Analogfilters mit sattem Klang, 12dB und 24dB Steilheit und besonders kernigem Resonanzverhalten. Der Synthesizer bietet zudem weitere Features wie klassische Wellenformen mit Waveshaping, mehrere „Fat“-Modi mit Verdopplung der Oszillatoren, eine eigene Hüllkurve für den Rauschgenerator, Ring Modulator, Hard Sync für alle Oszillator-Modi und eine Velocity-Steuerung für Filter und Hüllkurven.

Schließlich erlauben die Unison-Modi des SYNTH-8 das Layern der bis zu 8 Stimmen: Im "Fat"-Modus ergibt das insgesamt 32 verstimmte Oszillatoren gleichzeitig! Das Modul-Panel bietet schnellen Zugriff auf alle Parameter durch vier zuweisbare Drehregler, die mittels Tastern auf unterschiedliche und für optimale Übersicht auf dem Panel aufgedruckte Parameter-Gruppen umgeschaltet werden können. 

Erweitert wurde auch der Legend‘70s Software-Editor (verfügbar für PC und MAC), der nunmehr über einen eigenen Bildschirm zur Steuerung des neuen Synthesizers in Echtzeit erweitert wurde und das Erstellen von neuen Sound-Patches durch den Benutzer damit besonders einfach macht. Das SYNTH-8 Modul wird aber auch bereits mit einer Vielzahl von werkseitigen Presets geliefert, die auch in die Legend‘70s-Gesamtprogramme übernommen werden können. 

Nicht vergessen hat Viscount außerdem einen Arpeggiator beim neuen Synth! Der Arpeggiator des SYNTH-8-Moduls biete die Möglichkeit, die gegriffenen Noten in verschiedenen Richtungen zyklisch abzuspielen sowie zusätzlich 4 x 16 Sequenzen, die auch den Tonerzeugungsparametern zugewiesen werden können. 

Das neue SYNTH-8 Modul wird ab Ende April zum Preis von 159,- Euro (UVP) im Handel verfügbar sein. 

www.legend70s.com




» zurück


ANZEIGE




Kreativ mit Orgel – Keyboard – Digitalpiano – Synthesizer

Schwalbenweg 2
59469 Ense
Deutschland

Telefon:   (+49) 0 29 38  |  80 55 10
Fax:          (+49) 0 29 38  |  80 55 01
Email:     » info@okey-online.com