M-AUDIO: Oxygen MKV Keyboard-Controller

28.04.2021: Drei neue Keyboard Controller gesellen sich zur M-Audio Controller Produktpalette: Oxygen 25 (MKV), Oxygen 49 (MKV) und Oxygen 61 (MKV). Alle drei Modelle verfügen über die Smart Chord und Smart Scale Technologie, Auto-Mapping, einen integrierten Arpeggiator und Note Repeat und sollen damit optimal für die moderne Musikproduktion geeignet sein. 

Die Oxygen Series (MKV) Keyboard Controller besitzen acht hintergrundbeleuchtete, anschlagsdynamische Pads, neun zuweisbare Fader (ein zuweisbarer Fader auf dem Oxygen 25), acht zuweisbare Regler und Velocity-Kontrolle über Tasten und Pads. Die Oxygen Series (MKV) enthält die Smart Chord und Smart Scale Technologie. Smart Chord spielt ganze Akkorde mit einem einzigen Tastendruck ab, während die Smart Scale Funktion die korrekten Noten innerhalb einer gewählten Tonleiter spielt und dabei falsche Noten eliminiert. Beide Funktionen bieten außerdem einen Custom-Modus und mehr als 15 verschiedenen Tonleitervariationen.

Die Oxygen Series (MKV) Controller sollen außerdem problemlos mit jeder DAW verwendet werden können. Kontrollen wie Transport, Fader, Pan, Record Arm, Solo, Mute, Select und viele mehr werden allen großen DAWs zugewiesen und ermöglichen einen fließenden Workflow – zum Beispiel mit Ableton, Pro Tools, MPC Beats, Cubase, Logic, Studio One und mehr. 

Wird der integrierte Arpeggiator aktiviert, spielt das Keyboard wiederholt die gespielten Tasten in der gewählten Sequenz, entweder im eingestellten Tempo des Keyboards oder in der DAW. Es gibt Latch- oder Momentary-Modi und Parameter wie Typ, Oktave, Gate und Swing – so wird eine Vielfalt an experimentellen Möglichkeiten geboten. 

Den Oxygen Series (MKV) Controllern liegen gleich zwei professionelle DAWs bei: MPC Beats und Ableton Live Lite, Außerdem sind der Multi-Oszillator Synthesizer Hybrid 3 und das Mini Grand Acoustic Piano dabei. Abgerundet wird das Softwarepaket durch eine Kollektion von Expansion Packs aus der MPC Series von Akai Professional.

Die Features der neuen Oxygen Series (MKV) Controller in der Übersicht: 

• Anschlagsdynamische Tasten in Originalgröße 

• Preset- and DAW-Tasten für automatisch zugewiesene Instrumente und Plugins 

• Zuweisbare Fader 

• Smart Chord Modus 

• Smart Scale Modus 

• Arpeggiator mit Kontrollen für Typ, Oktave, Gate und Swing

• 2 Bänke von 8 anschlagsdynamischen Trigger-Pads mit Note Repeat

• (8) zuweisbare Regler zur Manipulation von virtuellen Instrumenten und Plugins 

• Transport-Tasten zur DAW-Steuerung

• Display 

• Ergonomische Pitch- und Modulationsräder & 6,3mm Sustain-Pedaleingang 

• MIDI Editor Software und Production-Softwarepaket enthalten:

 

Die Preise (UVP): 

Oxygen 25 (MKV): 119.99 EUR

Oxygen 49 (MKV):  79.99 EUR

Oxygen 61 (MKV): 227.99 EUR

Weitere Infos auf www.m-audio.com




» zurück