JD800 - Die Rückkehr einer digitalen Vintage-Legende

07.05.2021: Nach Jahren der Preset-Synthesizer, die nur über Displays programmiert werden konnten, brachte Roland im Jahr 1991 mit dem JD800 endlich wieder einen Synth mit Reglern und Knöpfen auf den Markt. Und dank der Kombination der originalen JD-800 Wellenformen mit modernen Modelling-Technologien kehrt diese digitale Vintage-Legende nun zurück und können in einer DAW oder in kompatibler Roland-Hardware verwendet werden.

Bereich: synth
» weiterlesen



MODAL SKULPTsynth SE - Kompakter Kraftprotz

20.04.2021 Der britische Synthesizer-Hersteller Modal Electronics präsentiert den neuen Kompaktsynthesizer SKULPTsynth SE. Basierend auf dem Erbe des Vorgängermodells SKULPTsynth erbt das neue Modell den schlanken Formfaktor, kommt aber mit einem traditionell gefärbten, schwarz-weißen Touch-Keyboard, leichter ablesbaren Beschriftungen auf der Frontplatte und einer hochwertigeren Verarbeitung daher

Bereich: synth
» weiterlesen



Kurzweil K2700 - die neue K-Klasse

30.03.2021 Kurzweil präsentiert mit dem K2700 ein neues Modell der legendären K-Serie. Der K2700 setzt die Tradition der legendären Kurzweil Workstations vergangener Jahre fort. Die Tonerzeugung bietet 256-stimmige Polyphonie, dazu 4,5 GB Werkssounds sowie 3,5 GB Samplespeicher für eigene Sounds. Mit V.A.S.T Synthese und Editing, 6-Operator FM Engine, Virtual Analog Synthese mit Anti-Aliasing Oszillatoren sowie der KB3 Tonewheel Orgel-Sektion ist der K2700 hinsichtlich Klangerzeugung breit aufgestellt. 

Bereich: synth
» weiterlesen